allarrow-backarrow-leftarrow-rightarrow-link-outburgercheckcheckmarkclosefacebookfilterhomelinked-inminuspdfpluspodcastpdfsearchCombined Shapesite_referencestwittervideoyoutubepdfstudienvorher_nachherCEREC ACconsultinganwenderformfertigenvirtuelles spiegelbildomicamsinternueberlagerung_von_roentgenaufnahmen0103planningproductsrealitätsgetreuregistrationsintern04robot farbe02softwarestep_1step_2step_3supportbehandlung

CEREC Implantologie

Steigen Sie mit CEREC in die Implantologie, einen der größten Wachstumsbereiche ein.

Ganz gleich, wie tief ein Zahnarzt in den stark wachsenden Bereich der Implantologie einsteigen möchte – mit CEREC kann jeder Anwender sein Leistungsspektrum abbilden oder erfolgreich erweitern. Zahlreiche Prozesse bleiben so in der eigenen Praxis.

Foto von Dr. Hendrik Zellerhoff, Zahnarzt in Laer

Ohne CEREC war die Versorgung von Implantaten sehr zeitraubend.

Dr. Hendrik Zellerhoff, Zahnarzt in Laer

Implantatversorgung in einer Sitzung – mit CEREC

Zur Chairside-Versorgung von Implantaten ist keine konventionelle Abformung notwendig. Ersparen Sie Ihren Patienten den unangenehmen Abdrucklöffel und den damit verbundenen Würgereiz. Stattdessen können Sie Ihre Patienten in nur einer Sitzung chairside mit individuellen Abutments mit Krone oder direktverschraubten Kronen versorgen.

Für die finale und temporäre Versorgung stehen Ihnen modernste Materialien zur Verfügung. Das individuelle Ergebnis steht für klinisch höchste Sicherheit und natürliche Ästhetik. Die Erweiterung des Indikationsspektrums sorgt für eine höhere Wertschöpfung in Ihrer Praxis.

Die Vorteile der Versorgung von Implantaten mit CEREC

  • Einfach & schnell

    Die digitale Abformung ermöglicht die Versorgung von Implantaten in einer Sitzung. Der Prozess ist ebenso einfach wie bei einer restaurativen Versorgung.

  • Wirtschaftlich

    Die Erweiterung Ihres Leistungsspektrums im Wachstumsmarkt Implantologie erhöht die Wirtschaftlichkeit Ihrer Praxis.

  • Qualitativ hochwertig

    Individuelle Abutments gewährleisten eine höhere klinische Sicherheit als Standardabutments. Zudem sorgt das zahnhalsfarbene Abutment für eine natürliche Ästhetik.

Workflow der Chairside-Versorgung von Implantaten

  1. Abformung

    Digitale Abformung des Implantats mit CEREC Omnicam oder CEREC Bluecam

  2. Design

    Design von Abutment und Krone in der CEREC Software (in einem Arbeitsschritt)

  3. Fertigung

    Die finale oder temporäre Versorgung wird direkt mit der CEREC Schleif- und Fräseinheit ausgeschliffen.

Die Implantatversorgung im Film

Geführte Implantologie mit Unterstützung von CEREC

Setzen Sie Implantate selbst und bilden Sie mit CEREC den geamten Prozess in der eigenen Praxis ab. Die Verbindung des CEREC Workflows mit den dreidimensionalen Aufnahmen unserer 3D-Röntgen-Familie bedeutet mehr Sicherheit für Einsteiger und Profis: Die integrierte Implantologie ermöglicht es, Implantate chirurgisch simultan zu planen und per Bohrschablone exakt umzusetzen, dies mit dem CEREC Guide 2, der schnellsten und kostengünstigen Bohrschablone weltweit.

Die Vorteile der Bohrschablone CEREC Guide 2

  • Schnell

    Sie fertigen die Bohrschablone CEREC Guide 2 innerhalb von einer Stunde direkt in Ihrer Praxis. Die Erstellung des Modells ist überflüssig.

  • Kostengünstig

    Fremdkosten für die Bohrschablone entfallen. Sie tragen lediglich die Materialkosten für den PMMA-Kunststoffblock, aus dem der CEREC Guide 2 ausgefräst wird.

  • Zukunftssicher

    Mit der integrierten Implantologie erweitern Sie das Leistungsspektrum Ihrer Praxis und sichern Ihre Zukunft.

Workflow der geführten Implantologie mit CEREC

  1. Scan

    Optische Abformung der Mundsituation, Konstruktion einer Krone und Import des prothetischen Vorschlags in die GALILEOS Implant Software.

  2. Plan

    Implantatplanung in der GALILEOS Implant Software auf Basis der prothetischen Informationen und der 3D-Röntgenaufnahme. Anschließend Import in die CEREC Software. Erstellung einer Bohrschablone mit Tiefenstopp, die passgenau auf das gewählte Implantat und die Positionierung abgestimmt ist.

  3. Place

    Das Implantat wird mittels der Bohrschablone sicher und unkompliziert minimalinvasiv eingesetzt.

  4. Restore

    Mit der CEREC Software planen Sie Abutment und Krone, die sie sofort mit CEREC MC X oder MC XL Premium Package fertigen und passgenau einsetzen können – schnell und hochpräzise in der eigenen Praxis.

Expertenberichte anfordern

Was sagen die Kollegen zu CEREC?

Behandlungen in einer Sitzung lohnen sich für jede Praxis. Egal welche Lage oder ob als Einzel- oder Gemeinschaftspraxis: Lesen Sie in unabhängigen Praxisberichten, warum sich Ihre fachlichen Kollegen für CEREC entschieden haben.

Expertenberichte anfordern

Häufige Fragen zur Implantologie mit CEREC

Ich habe einen implantologischen Behandlungsschwerpunkt. Wie kann mich CEREC hierbei unterstützen?

CEREC kann deutlich mehr als „nur“ Restaurationen. Das System ist in das Konzept „Integrierte Implantologie“ eingebunden und unterstützt Sie in der Implantologie von Anfang an. Bei der stets empfohlenen Implantat-Planung kann ein prothetischer Vorschlag, der mit CEREC erstellt worden ist, in einen 3D-Datensatz integriert und so das Implantat unter klinischen und ästhetischen Gesichtspunkten simultan ausgerichtet werden. Auf dieser Datenbasis können Anwender sowohl eine äußerst kostengünstige Bohrschablone herstellen als auch das Provisorium ausschleifen. CEREC gibt Ihnen und Ihren Patienten die Möglichkeit, die Zahl der Sitzungen zu reduzieren.

Wie sieht der Prozess bei individuellen Abutments oder Kronen mit CEREC aus?

Mit CEREC können Implantate mit individuellen Abutments oder mit direkt verschraubbaren Kronen in nur einer Sitzung prothetisch erstklassig versorgt werden. Der Prozess ist ebenso einfach wie bei einer „klassischen“ restaurativen Versorgung: Nach der digitalen Abformung des Implantats mit der CEREC Omnicam erfolgt das Design von Abutment und Krone mittels CEREC Software in nur einem Arbeitsschritt. Die finale oder temporäre Versorgung wird abschließend direkt in der CEREC Schleifeinheit ausgeschliffen – die Materialauswahl dafür war noch nie so groß wie heute.

CEREC live erleben

Manche Dinge muss man selbst erleben, um ihre Faszination zu begreifen. Besuchen Sie eine unserer „CEREC live“-Veranstaltungen und schauen Sie einem Kollegen bei einer CEREC Behandlung über die Schulter. Die Teilnahme ist für Sie kostenlos.

Jetzt anmelden

CEREC Beratung in Ihrer Praxis

Sprechen Sie mit unserem Berater direkt in Ihrer Praxis über die Möglichkeiten von CEREC sowie über ein individuell auf Ihre Praxis zugeschnittenes Investitionsangebot.

  • Bedienung des CAD/CAM-Systems

    Lernen Sie und Ihr Team das weltbeste CAD/CAM-System live in Aktion kennen.

  • Zusätzliche Fragen

    Lassen Sie sich Ihre individuellen Fragen rund um CEREC beantworten.

  • Effektive Arbeitsabläufe

    Erfahren Sie, wie Sie Arbeitsabläufe in Ihrer Praxis effektiver gestalten können.

  • Maßgeschneidertes CEREC Paket

    Stellen Sie mit unserem Berater ein CEREC Paket zusammen und lassen Sie sich ein individuelles Finanzierungsangebot machen.

Lassen Sie sich beraten